Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

»»»»Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

Gruppe: Nage-waza » Sutemi-waza » Yoko-sutemi-waza
Gokyo: Habukateta-waza
DJB-Kyu:

Beim Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) wirft Tori Uke mit einer Art Schulterwurf, dabei ist jedoch Toris Hüfte überdreht, sodass er engen Seite-Bauch-Kontakt zu Uke hat. Nun lässt er sich unter Beibehaltung des engen Körperkontakts zur rechten Seite fallen und reißt Uke mit zu Boden.

Hinweise

  • Tori setzt diesen Wurf aus der eigenen Rückwärtsbewegung an, der Uke folgt

  • Tori vergrößert die Distanz zu Uke durch einen großen Schritt nach hinten

  • Tori zieht Uke nach vorne und schiebt dabei seine Hüfte weit vor Uke hindurch zu dessen entfernter Körperseite

  • Tori kann bei der Wurfausführung Ukes Arm über seine Schulter (wie bei Ippon-seoi-nage) oder seinen Nacken ziehen

  • Tori hält den engen Kontakt mit Ukes rechtem Arm bei, bis Uke vollständig auf dem Rücken/der Seite liegt

Kurzbeschreibung

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

Tori dreht seine Hüfte von der Ippon-seoi-nage Position aus der Richtung des Wurfs heraus, so dass Toris Hüfte seitlich herausgedreht ist. Dabei klemmt Tori den rechten Arm Ukes eng an seinen Körper. Tori wirft Uke, indem er sich vor ihm einrollt und ihn dabei quer über seinen Rücken zieht.

Ausführung

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

Wurfbeschreibung

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

Kombination

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

»

Konter

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

»

Weitere Inhalte

Uchi-maki-komi (Innendrehwurf) 内巻込

2018-05-06T23:59:21+00:00