Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

»»»»Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

Gruppe: Nage-waza » Sutemi-waza » Ma-sutemi-waza
Gokyo: 38. Wurf (Gokyo 5. Gruppe 6er Wurf)
DJB-Kyu: 1.Kyu (Braun)

Beim Ura-nage (Rückenwurf) wird Uke aus Toris tiefer Jigotai-Position ausgehoben und im hohen Bogen über dessen linke Schulter nach hinten geworfen, dabei lässt sich Tori selbst gerade nach hinten auf den Rücken fallen

Hinweise

  • Tori umfasst Uke in Kenka-yotsu mit einem O-goshi-Griff von der Seite

  • Tori senkt seinen Körperschwerpunkt und zieht Uke eng an sich heran

  • Tori stellt engen Körperkontakt mit Ukes linker Körperseite her

  • Tori hebt Uke durch kraftvolle Beinstreckung mit dem Bauch (der Hüfte) nach oben aus

  • Tori wirft Uke über seine rechte Schulter hinweg in einem großen Bogen auf den Rücken

Kurzbeschreibung

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

Wenn Tori seitlich zu Uke steht, legt er beide Arme um seinen Partner, hebt ihn an und wirft ihn nach hinten über seine eigene linke Schulter, wobei Tori seinen Stand aufgibt und sich selbst nach hinten fallen lässt.
Tori muss dabei aufpassen, dass er Uke nicht auf den Kopf wirft.

Ausführung

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

Wurfbeschreibung

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

Kombination

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

»

Konter

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

»

Weitere Inhalte

Ura-nage (Rückenwurf) 裏投

2018-05-07T09:43:09+00:00