Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

»»»»Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

Gruppe: Nage-waza » Sutemi-waza » Yoko-sutemi-waza
Gokyo: Shinmeisho-no-waza
DJB-Kyu:

Beim Kawazu-gake (Beinschlinge) umwickelt Tori das ihm zugewandte Bein von Uke und lässt sich nach hinten fallen. Dabei zieht er Uke mit und hebelt gleichzeitig dessen Bein aus.

Hinweise

  • Tori hat mit Uchi-mata oder O-uchi-gari angegriffen

  • Tori umschlingt Ukes belastetes linkes Bein von innen mit seinem rechten Bein

  • Tori presst seinen Fußrist von hinten gegen Ukes Knöchel und streckt dadurch Ukes Bein

  • Tori lässt sich nach hinten fallen und Uke muss folgen, will er sich nicht verletzen

Kurzbeschreibung

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

Tori legt den Arm eng um Ukes Nacken, und benutzt sein rechtes Bein, um Ukes linken Unterschenkel zu umschlingen, indem er sein Bein von innen durchschiebt und den Fußrist von hinten gegen Ukes Knöchel presst und sich einhakt. Tori lässt sich nach hinten fallen und reiß Ukes festgelegtes Bein hoch.

Ausführung

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

Wurfbeschreibung

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

Kombination

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

»

Konter

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

»

Weitere Inhalte

Kawazu-gake (Beinschlinge) 河津掛

2018-05-06T23:58:24+00:00