Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

»»»»Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

Gruppe: Nage-waza » Sutemi-waza » Yoko-sutemi-waza
Gokyo: Shinmeisho-no-waza
DJB-Kyu:

Beim Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) versucht Tori, Uke mit Harai-goshi zu werfen, behält jedoch den engen Körperkontakt bis in de Bodenlage bei. Dadurch wird Uke nicht ausschließlich durch das Fegen, sondern das Mitfallen von Tori geworfen.

Hinweise

  • Tori bricht Ukes Gleichgewicht, indem er durch Schieben einen Gegendruck erzeugt

  • Tori nutzt diese Vorwärtsreaktion, um Uke mit beiden Händen nach vorne zu ziehen

  • Tori klemmt Uke an seinem Körper fest und rollt ihn eng eingeklemmt über sich

Kurzbeschreibung

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

Tori löst nach einem Harai-goshi Angriff seinen Griff mit der rechten Hand und dreht sich weiter nach links, wobei er Ukes rechten Arm in seiner Achselhöhle einklemmt. Dann rollt sich Tori weiter vor Uke ein und lässt sich nach vorne fallen, wodurch Uke mitgerissen wird und über Toris Hüfte nach vorne rollt.

Ausführung

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

Wurfbeschreibung

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

Kombination

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

»

Konter

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

»

Weitere Inhalte

Harai-maki-komi (Hüftfegedrehwurf) 払巻込

2018-05-06T23:58:07+00:00