Judokämpfer(innen) jagen Punkte für Olympia (Grand Prix Havana)

»»Judokämpfer(innen) jagen Punkte für Olympia (Grand Prix Havana)

Judo Grand Prix Havana 2016

Judo-Grand-Prix-Havana-2016

Für rund 160 weibliche und 250 männliche Judoka beginnt dieses Wochenende (22. bis 24. Januar 2016) in Havanna die erste wichtige Judo-Veranstaltung 2016, in der wichtige Punkte für die Olympia-Qualifikation gesammelt werden können. In Kuba starten für Deutschland acht Frauen und zehn Männer.

Vorkämpfe an allen drei Tagen um 10:00 Uhr (16:00 Uhr MEZ).
Finalblock jeweils um 17:00 Uhr (23:00 Uhr MEZ).

Desweiteren wird euch hier die Möglichkeit geboten, über den Live Stream diese spannenden Kämpfe zu verfolgen.

Freitag (22.01.2016)

Frauen: -48, -52, -57 kg
Männer: -60, -66 kg

Samstag (23.01.2016)

Frauen: -63, -70 kg
Männer: -73, -81 kg

Sonntag (23.01.2016)

Frauen: -78, +78 kg
Männer: -90, -100, +100 kg

Die deutschen Starter beim Grand-Prix in Havanna:

-66 kg: Sebastian Seidl, Bayern [11] -73 kg: Igor Wandtke, Niedersachsen [18] -81 kg: Sven Maresch, Berlin [11] -81 kg: Alexander Wieczerzak, Hessen [13] -90 kg: Marc Odenthal, Nordrhein-Westfalen [18] -90 kg: Aaron Hildebrand, Nordrhein-Westfalen [28] -100 kg: Karl-Richard Frey, Nordrhein-Westfalen [5] -100 kg: Dimitri Peters, Niedersachsen [6] +100 kg: André Breitbarth, Niedersachsen [16] +100 kg: Robert Zimmermann, Berlin [111]
-48 kg: Sonja Wirth, Nordrhein-Westfalen [43] -52 kg: Mareen Kräh, Brandenburg [8] -52 kg: Romy Tarangul, Brandenburg [52] -57 kg: Miryam Roper, Nordrhein-Westfalen [13] -57 kg: Viola Wächter, Bayern [20] -78 kg: Luise Malzahn, Sachsen-Anhalt [5] +78 kg: Franziska Konitz, Berlin [6] +78 kg: Jasmin Külbs, Pfalz [11]
2018-03-23T14:10:51+00:00